Klimaschutz- und Energieeffizienzberatung

Einstiegs- und Strategieberatung Klimaschutz
Energie- und Klimaschutzkonzepte
Klimaschutz- und Sanierungsmanagement
European Energy Award®
Kommunales Energiemanagement
Gebäudeenergieberatung, Energieausweise und Zertifizierung


Einstiegs- und Strategieberatung Klimaschutz
Für Kommunen, die sich bisher nur geringfügig mit dem Thema Energie und Klimaschutz auseinandergesetzt haben, bieten wir, gefördert über die Kommunalrichtlinie des BMUB, Beratungsleistungen zum Einstieg in den kommunalen Klimaschutz an. Dabei erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen eine Strategie, wie Ihr Klimaschutzengagement in Zukunft gestaltet und welche Schwerpunkte bearbeitet werden sollten. Mit unserer Unterstützung wird Ihnen somit der strukturierte Einstieg in den kommunalen Klimaschutz sowie der Zugang zu potenziellen Fördermöglichkeiten erleichtert.

Leistungsbild (PDF) | Referenzen zum Seitenanfang


Energie- und Klimaschutzkonzepte
Auf Basis unserer über 20-jährigen Erfahrung im Bereich der Stadtentwicklung sowie Fachkompetenz in Fragen der Klimaschutz- und Energieeffizienzberatung können wir mit unseren Ingenieurpartnern das gesamte Spektrum von Antragstellung bis hin zur Erarbeitung von Energie- und Klimaschutzkonzepten und Teilkonzepten bedienen. Im Rahmen der Kommunalrichtlinie der BMUB-Klimaschutzinitiative erarbeiten wir Ihnen neben Integrierten Klimaschutzkonzepten für die gesamte Kommune gern auch spezialisierte Teilkonzepte, insbesondere für eigene Liegenschaften und die Klimafolgenanpassung.

Leistungsbild (PDF) | Referenzen zum Seitenanfang


Klimaschutz- und Sanierungsmanagement
Im Rahmen von Umsetzungsprozessen unterstützen wir Sie gern sowohl direkt als durchführender Dienstleister als auch in der Beratung zur Beantragung entsprechender Management-Stellen. Während der Durchführung eines entsprechenden Managements stehen wir Ihnen darüber hinaus gern für Coachingleistungen für das Management zur Verfügung. Unser Angebot für Sie reicht dabei von der KfW-Förderung für die Umsetzung eines Sanierungsmanagements über die Möglichkeiten im Rahmen der Kommunalrichtlinie (Klimaschutzmanager) des BMUB und entsprechenden Angeboten der Bundesländer bis hin zu individuellen Realisierungsideen.

Leistungsbild (PDF) | Referenzen zum Seitenanfang


European Energy Award®
Der European Energy Award ist das europäische Qualitätsmanagementsystem und Zertifizierungsverfahren für den kommunalen Klimaschutz. Dabei wird über alle relevanten kommunalen Handlungsfelder hinweg ein langfristig angelegter, kontinuierlicher Verbesserungsprozess implementiert, der zur erfolgreichen Umsetzung von Evaluierung von Klimaschutzmaßnahmen entsprechend der kommunenspezifische Ziele und Rahmenbedingungen führt. Mit unseren für den European Energy Award akkreditierten Energie-Beratern stehen den Städten und Gemeinden kompetente Ansprechpartner mit langjährigen Erfahrungen zur Verfügung. Sie moderieren den gesamten Prozess und begleiten ihn langfristig. Mit der erfolgreichen Etablierung des European Energy Award als Instrument helfen wir Ihnen, Ihr Controlling zu verbessern und langfristig Einsparpotenziale zu erschließen.

Leistungsbild (PDF) | Referenzen zum Seitenanfang


Kommunales Energiemanagement 

Als Teil eines ganzheitlichen Gebäude- und Liegenschaftsmanagements ist das kommunale Energiemanagement ein wichtiger Baustein zur Senkung der Bewirtschaftungskosten und leistet zugleich einen wesentlichen Beitrag zur Erreichung der kommunalen Klimaschutzziele. Weiterhin kann das kommunale Energiemanagement eine wichtige Steuerungsfunktion hinsichtlich Neubau, Sanierung und Betriebsführung von Gebäuden und technischen Anlagen wahrnehmen, welche sich mittel- und langfristig positiv auf die Lebenszykluskosten von Immobilien auswirkt.Hauptziel des kommunalen Energiemanagements ist die Erschließung von Energieeinsparpotenzialen durch nicht- und geringinvestive Maßnahmen, die erfahrungsgemäß zu einer Energiekostenreduzierung von 10-30 % führen können. Schwerpunkte werden dabei auf den Aufbau eines laufenden Energiecontrollings, die Betriebsoptimierung technischer Anlagen oder die Schulung und Sensibilisierung von Nutzern und Betriebspersonal gelegt. Unser hochspezialisiertes Beraterteam unterstützt die Städte und Gemeinden mit einem umfassenden Leistungsspektrum, das von der Aus- und Weiterbildung der zuständigen Verwaltungsmitarbeiter (Coaching) bis hin zur Erfassung, Messung und Optimierung technischer Anlagen im Heizungskeller reicht.

Leistungsbild (PDF) | Referenzen zum Seitenanfang


Gebäudeenergieberatung, Energieausweise und Zertifizierung

Auch für Einzelgebäude des kommunalen Immobilienportfolios bietet die KEM ein umfassendes Leistungsspektrum. Entsprechend der Anforderung aus der Energieeinsparverordnung (EnEV) erstellen wir Energieausweise auf Basis von Energieverbrauchs- oder Energiebedarfsrechnungen für Wohn- und Nichtwohngebäude. Damit erhalten Kommunen einen fundierten Nachweis über die energetische Qualität ihrer Gebäude und Empfehlungen für wirtschaftliche Sanierungsmaßnahmen. Überdies kann die Kommune damit ihrer Aushangpflicht nach § 14 der EnEV nachkommen. Darüber hinaus erarbeiten unsere Experten im Rahmen einer Vor-Ort-Beratung umfassende energetische Sanierungskonzepte für die kommunalen Bestandsgebäude und Energiekonzepte für entsprechende Neubauvorhaben. Oftmals sind entsprechende Leistungen über Bundes- und Landesprogramme förderfähig, so dass Sie zudem von unserer umfassenden Fördermittelberatung und -abwicklung profitieren können. Daneben sind wir Ihr Ansprechpartner für individuelle Beratungsleistungen rund um die Entwicklung des kommunalen Immobilienbestands, wie zum Beispiel die Erstellung von Wirtschaftlichkeitsanalysen für energetische Einzel- und Komplexmaßnahmen, ortsspezifische Standort- und Potenzialanalysen für Gebäude und energietechnische Anlagen, bspw. zur Nutzung erneuerbarer Energien.

Leistungsbild (PDF) | Referenzen zum Seitenanfang