Ausschreibungsunterlagen

Planungsleistungen für Verkehrsanlagen sowie Ingenieurbauwerke/technische Ausrüstung/Freianlagen/Tragwerksplanung für den Ausbau der Osttangente in Jena

Vergabeart:  Verhandlungsverfahren nach § 17 VgV

Auftraggeber:  Stadt Jena, Dezernat Stadtentwicklung und Umwelt, Fachdienst Stadtumbau und Infrastruktur, Anger 26, 07743 Jena

Teilnehmer:  Ingenieurbüros mit Landschaftsarchitekten (z. B. Bietergemeinschaften oder Generalplaner)

Bewerbung:  bis 31.08.2018, 11:00 Uhr

Leistungen:  Leistungsphasen 2-4 nach §§ 47, 43, 55, 39 und 51 HOAI 2013

Option:  Leistungsphasen 5-7, 8, 9 nach §§ 47, 43, 55, 39 und 51 HOAI 2013

01 Bekanntmachungstext 
02 Beschreibung Planungsauftrag
03 Ausschlusskriterien
04 Eignungskriterien – Übersicht
05 Eignungskriterien – Punkteverteilung und Wichtung
06 Vorplanung
07 EEE
08 EEE-Leitfaden
09 Bewerbungsbogen (Bieter)
10 Bewerbungsbogen (Mitglied Bietergemeinschaft/NAN)
11 Anlage_0-Bietergemeinschaft
12 Kennzettel-Teilnahmeantrag